Tee trinken und dabei abnehmen?

Viele Fitness-Blogger machen Reklame für Tees, die sowohl entschlacken als auch beim abnehmen helfen sollen.

Tee trinken und dabei abnehmen?

Ein paar Mädchen fragten mich, ob sie mit "Diät-Tee" abnehmen könnten. Nun, Tatsache ist, dass jeder ungesüßte Kräutertee - oder einfach nur Leitungswasser - den Gewichtsverlust fördern kann. Kräutertee oder Wasser hat keine magische Eigenschaft, welche die Fettverbrennung fördert, aber die Wasseraufnahme hilft auf jeden Fall zu vermeiden, dass du zuviel isst, denn oftmals verwechseln Menschen Durst mit Hunger. Wenn du Kräutertee trinkst, bedeutet das auch, dass du keine zuckerhaltigen kalorienhaltigen Getränke konsumierst, die voller Kalorien stecken, was wiederum deine Gewichtskontrolle positiv beeinflussen kann.

Nun, wie kommt es dann, dass gewisse Tees als "Diättee" vermarktet werden? Viele von ihnen beinhalten eine Zutat namens Senna, ein starkes Abführmittel. Senna regt die Muskeln in ihrer Tätigkeit im Darm an. Abführmittel führen zwar dazu, dass dein Darm entleert wird, doch die Kalorien stecken bereits in deinem System. Also im Grunde genommen wirst du durch den entleeren Darm und Wasserverlust ein bisschen Gewicht verlieren, aber wenn du wieder isst oder trinkst, hast du es gleich wieder zurück. Wenn du diese abführenden Tees zu lange trinkst, wird dein Darm mit der Zeit verlernen, wie gewohnt alleine zu arbeiten.

Ich schlage vor, dass du die Etikette auf der Teepackung sorgfältig studierst. Wenn der Tee Senna, Zucker oder Süßstoffe enthält, solltest du ihn gleich wieder in das Regal zurück legen. Überprüfe auch, ob dein Tee Koffein enthält. Im Tee handelt es sich sicherlich um eine kleinere Menge als in Kaffee, aber wenn du viel Tee trinkst, summiert es sich. Du kannst Schlaflosigkeit oder Nervosität vermeiden, indem du die Brühzeit verkürzt oder Kräutertees statt Schwarztee oder Grüntee trinkst.

Wenn du Tee trinkst, solltest du einfach nur Tee trinken. Sahne, Milch, Zucker und Kekse sollten nicht Teil deiner Tee-Routine bilden. Aber frische Früchte, Gemüse, Vollkornprodukte oder Nüsse sind die perfekte Ergänzung für einen Kräutertee. Mache Tee trinken zu einer Zeremonie: Kaufe eine schöne Tasse, aus der du gerne trinkst, bereite einen gesunden Snack vor und nutze Tee trinken als eine Pause im Alltag.